Schnitzel - Kohlrabipfanne


Rezept speichern  Speichern

mit Creme fraiche

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.07.2009



Zutaten

für
3 m.-große Schweineschnitzel
1 m.-großer Kohlrabi
1 Becher Crème fraîche
100 ml Weißwein
1 TL Fleischbrühe - Pulver (oder einen halben Brühwürfel)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
2 TL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schnitzel in Streifen schneiden. Den Kohlrabi schälen und stifteln. Beides in einer Pfanne mit dem Öl goldbraun braten. Danach mit dem Wein ablöschen und kurz einreduzieren lassen. Dann die Creme fraiche unterrühren und würzen. Fertig! Kompatibel als Schlank-im-Schlaf Abendessen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Habe Putenfleisch genommen und zwei mittlere Kohlrabi. Den Weißwein gestrichen und dafür etwas Gemüsebrühe. Gut gewürzt und zusätzlich etwas Chili. Petersilie kam zum Schluss dazu und mit selbstgemachten Spätzle ein leckeres Mittagessen. LG Estrella

13.09.2017 14:58
Antworten
Siane

Hallo MelFit, habe gestern Dein Rezept ausprobiert, mit Putenfleisch, sehr lecker. Allerdings kein Creme Fraiche, sondern Cremefine zum Kochen. Wir mögen viel Soße;-). Dazu gab´s ein paar Spätzle. Eine kleine Dose Champignons ist mir auch noch reingerutscht. Abgeschmeckt habe ich noch mit etwas Cayennepfeffer und Worcestersauce. Kann mir auch vorstellen, zum Schluß noch etwas Petersilie drüberzustreuen. Alles in allem ein sehr leckeres, schnell zubereitetes Gericht. Vielen Dank. LG Siane

22.07.2011 08:21
Antworten