Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2003
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 1.050 (5)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
625 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Zucker
100 g Mehl, Type 405
100 g Speisestärke
10 g Backpulver
500 g Mascarpone
500 g Quark
125 g Eierlikör
1 Pck. Vanillezucker
2 Gläser Schattenmorellen
2 EL Zucker
3 EL Speisestärke
2 Pck. Tortenguss, rot
1000 g Sahne
20 g Rum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuitboden: Eier, Zucker schaumig schlagen, Mehl, Weizenpuder und Backpulver sieben und unterheben. Masse in einen Tortenring 26 cm füllen. Ofentemperatur 200 Grad Backzeit 25-30 Min.
1 Glas Kirschen abtropfen und die Flüssigkeit mit dem Zucker, Rum verrühren und aufkochen. Etwas Flüssigkeit, 3 EL, vorher abnehmen und mit der Speisestärke verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Kirschen dazu geben und die angedickten Kirschen auskühlen.
Tortenboden in 3 Teile durchschneiden, 1 Boden in den Tortenring legen und mit der Kirschmasse füllen.
Mascarpone, Quark, Eierlikör und Vanillezucker geschmeidig rühren und auf die Kirschmasse auftragen. Den 2.Boden auflegen.
Das 2. Glas Kirschen abtropfen und die Flüssigkeit auf 1/2 Ltr. mit Wasser auffüllen. Tortenguss unterrühren und bei ständigem rühren aufkochen. Tortenguss vorsichtig auf dem Tortenboden verteilen, so dass der 1.Guss sich festigt. Dann den Rest zufügen. Die Kirschen auf dem festen Tortenguss auftragen.
Sahne schlagen, auf die Kirschen auftragen und den 3.Boden auflegen. Mit der restlichen Sahne die Torte ausstreichen und Garnieren.