Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2009
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 144 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis, (Langkornreis und Wildreis)
2 Stange/n Porree
Knoblauchzehe(n)
100 g Erdnüsse, ungesalzen
2 EL Öl
2 TL Honig
  Salz und Pfeffer
4 dünne Roulade(n) von der Pute
2 EL Margarine
300 ml Brühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Den Reis garen. Den Porree in Ringe schneiden, die Erdnüsse hacken und den Knoblauch zerdrücken.

Den Porree im heißen Öl anbraten, Erdnüsse und Knoblauch dazugeben. Kurz mitbraten und mit Honig, Salz und Pfeffer pikant würzen.

Die Putenrouladen mit der Porree-Erdnuss-Mischung füllen, den Rest warm stellen. Die Rouladen eng einrollen und fixieren. In Margarine kräftig anbraten. Die Brühe angießen und die Rouladen zugedeckt schmoren, bis das Fleisch schön zart ist.

Mit Reis und dem restlichen Porree servieren.