Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2009
gespeichert: 132 (0)*
gedruckt: 1.210 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spaghetti
3 große Tomate(n)
2 Port. Lachs, möglichst Wildlachs, auch TK
 etwas Rosmarin, getrocknet
  Thymian, getrocknet
  Basilikum, getrocknet
  Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl
 etwas Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten halbieren und in eine kleine Auflaufform legen. Mit Basilikum, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und etwa 1 EL Olivenöl darüber träufeln. Bei 180° zehn Minuten backen.

Nudelwasser aufsetzen, wenn es kocht, die Nudeln mit etwas Salz in das Wasser geben.

Während die Nudeln kochen, den Lachs entweder rasch in etwas Öl braten oder in einem Topf zugedeckt in etwas Wasser dünsten, wie man es lieber hat. Salzen und pfeffern.

Lachs und Nudeln auf Tellern anrichten, mit etwas frischem Basilikum dekorieren und die Tomaten dazu servieren.