Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2009
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 1.344 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2005
352 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Msp. Salz
120 g Mehl
100 g Zucker
1 TL, gehäuft Backpulver
  Für die Creme:
200 g Frischkäse
125 g Crème fraîche
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Becher Sahne
5 EL Amaretto
4 Pck. Sahnesteif
  Für den Belag:
500 g Himbeeren, ca.
2 Pck. Tortenguss, roter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Die 3 Eier trennen, und das Eiweiß steif schlagen.
Aus den übrigen Zutaten einen Teig zubereiten. Zum Schluss das Eiweiß unterheben.
Den Teig in einer passenden Form im Backofen bei 180 Grad etwa 20 Min backen.
Den Boden vollständig auskühlen lassen.

Creme:
Den Frischkäse zusammen mit Creme fraiche, Vanillezucker, den 2 Bechern flüssige Sahne und Amaretto mit dem Sahnesteif schlagen,
so dass eine fast feste Masse entsteht.
Anschließend gibt man die Creme auf den erkalteten Boden obenauf, unbedingt einen Tortenring verwenden.
Dieses gibt man dann für ungefähr 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit die Masse schön fest wird.

Dann auf den Belag Himbeeren geben, so dass die Creme bedeckt ist.

Nun bereitet man 2 Päckchen roten Tortenguss nach Anleitung zu, bitte nicht zu heiß auf die Früchte geben.

Die fertige Torte stellt man jetzt über Nacht in den Kühlschrank.