Nudelauflauf mit Thunfisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.07.2009 926 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, (Makkaroni)
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
1 Zwiebel(n)
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
1 Becher saure Sahne
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Zucker
Pizzagewürz
Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
926
Eiweiß
36,13 g
Fett
44,49 g
Kohlenhydr.
94,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Makkaroni klein brechen (oder gleich kurze kaufen) und al dente kochen.

Die Zwiebel klein würfeln und in einer Pfanne in Olivenöl anbraten. Die Tomaten aus der Dose (den Saft aufheben), klein schneiden und mit dazugeben. Zum Kochen bringen und mit den Gewürzen abschmecken.

Eine Auflaufform einfetten und dann abwechselnd Nudeln, Thunfisch und Tomaten einschichten. Auf jede Schicht Tomaten etwas Parmesan streuen. Die saure Sahne mit 125 ml vom Tomatensaft mischen, Paprika und 1 EL Parmesan unterrühren und die Mischung über den Auflauf gießen. Bei 200°C 30-45 Minuten backen, bis der Parmesan leicht bräunlich wird.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kälbi

Einfach und sehr lecker. Der ganzen Familie hat es sehr gut geschmeckt. LG Petra

24.04.2020 16:02
Antworten
Pia-91

Hey :) Geil einfach geiles Rezept 😍 Das wird es auf jeden Fall öfter geben :) Lieben Gruß

17.01.2019 20:41
Antworten
ikamit

Super leckerer Auflauf und schnell gemacht. Danke!

05.04.2018 06:59
Antworten
Pupser69

Hallo, Rezept wurde ausprobiert.Hat uns gut geschmeckt. LG PUPSI

01.11.2012 11:09
Antworten
MJ52

Hi, der Nudelauflauf hat sehr gut geschmeckt. Ich hab auch noch Knoblauchzehen dazu getan u. kräftig gewürzt. Wird es auf jeden Fall wieder geben, schnell u. auch noch lecker - was will ich mehr :-) LG MJ52

04.09.2012 16:55
Antworten
Orion84

Ein schönes Rezept für alle die Thunfisch mögen. Habe noch zwei Knobizehen dazugegeben, den ganzen Saft von den Tomaten mit saurer Sahne gemischt und die Flüssigkeit mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt. Wir mögen viel Soße, aber die war leider nach dem Ofenaufenthalt in die Nudeln verschwunden. Hat aber den Geschmack kaum geschadet. Da es noch kein Rezeptbild gibt, lade ich mal welche hoch. Vielen Dank für das Rezept.

20.07.2012 13:32
Antworten
Julchen567

Hallo Knobi, es freut mich, dass es dir geschmeckt hat. Weiterhin gutes Gelingen Julchen

21.02.2010 12:57
Antworten
knobichili

Hi Julchen, dieser Nudelauflauf ist so lecker, dass man ihn einfach nachkochen muss!!! Danke für dieses tolle Rezept sagt die knobi

21.02.2010 08:20
Antworten