Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2009
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.367 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.05.2007
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Rosenkohl
Zwiebel(n)
1 m.-große Kartoffel(n)
1 EL Butter
 etwas Rohrzucker
50 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Zitronensaft
 etwas Schlagsahne, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosenkohl putzen und vierteln. Ein paar Röschen entblättern. Zwiebel und geschälte Kartoffel klein würfeln.

Zwiebel mit etwas Zucker in der Hälfte der Butter glasig dünsten. Wein zugeben und vollständig einkochen. Mit 450 ml Brühe und der Sahne auffüllen. Gemüse zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, ca. 20 Min. köcheln, anschließend pürieren.

Inzwischen die Rosenkohlblätter mit einer Prise Zucker und Salz in der restlichen Butter anbraten. 50 ml Brühe angießen und solange garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz, Muskatnuss, etwas Zucker und einem Schuss Zitronensaft würzen.
Suppe mit der geschlagenen Sahne und den geschmorten Blättchen anrichten.