Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2009
gespeichert: 129 (0)*
gedruckt: 1.422 (16)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Kartoffel(n), festkochend
2 m.-große Zwiebel(n)
500 g Magerquark
400 g Kräuterquark
 etwas Milch
 n. B. Petersilie
 n. B. Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Öl, (Leinöl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 337 kcal

Die Kartoffeln in in der Schale in ca. 20 Minuten gar kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln und in eine Schüssel geben. Magerq und Kräuterquark zusammen mit in die Schüssel geben und mit etwas Milch cremig rühren . Nach Belieben gehackte Petersilie und/oder Schnittlauchröllchen mit in den Quark rühren. Den Kräuterquark mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Kartoffeln gar sind, schälen und zusammen mit dem Kräuterquark auf Tellern anrichten. Zum Schluss noch etwas Leinöl über den Quark träufeln.