Fleisch
Lactose
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glasnudel - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.65
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.08.2003 392 kcal



Zutaten

für
250 g Glasnudeln, schmale
200 g Schinken, gekochter
200 ml süße Sahne
1 Dose/n Mais
1 Zwiebel(n)
3 EL Sojasauce, dunkle ( Ketjap-Manis mild )
Fondor, zum Würzen
¾ Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
1 EL Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
392
Eiweiß
12,95 g
Fett
18,21 g
Kohlenhydr.
43,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Glasnudeln in handwarmem Wasser ca. 10 min. einweichen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Danach in ca. fingerlange Stücke schneiden (geht am besten mit einer Schere).
Jetzt einen ¾ Liter kräftige Brühe (Gemüse oder Fleischbrühe, je nach Geschmack) zum Kochen bringen, Glasnudeln zugeben und zugedeckt bei kleiner Flamme so lange köcheln lassen, bis die Brühe von den Nudeln vollständig aufgenommen wurde, öfters mal umrühren!!
Währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Butter glasig dünsten.
Den Schinken in kleine Streifen schneiden. Dose Mais öffnen und den Saft abgießen.
Jetzt den Mais, den Schinken, die angedünstete Zwiebel mit der Sahne in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Soja Sauce und Fondor abschmecken.
Zum Schluss die warmen Nudeln zugeben und vorsichtig unterheben, etwas ziehen lassen und nochmals abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr lecker und auch mal was andres Danke fürs Rezept LG Patty

06.10.2015 20:33
Antworten
A-Batman

Ist ok, aber eher unspektakulär.

10.05.2013 13:05
Antworten
SaSi04

Ich wollte mal was mit Glasnudeln ausprobieren und auf Ketjap-Manis steh ich sowieso. Ansich lecker.... ....aber mit der Konsistenz der Glasnudeln hab ich so mein Problem, das ist nichts für mich. Mit "richtigen" Nudeln würde es mir besser schmecken ein Versuch wäre es wert, oder? :-) Meinem Männe hat er aber ganz gut geschmeckt. lg SaSi

13.12.2010 21:00
Antworten
skizigs

Hört sich alles prima an...nur was zum Kuckuck ist Fondor???

06.03.2010 10:53
Antworten
ampuria62

hallo skizigs, fondor ist ein würzmittel von maggi. mann kann´s aber auch weglassen und mit eigenen mitteln würzen. frische kräuter sind dafür sehr gut geeignet. einen herzlichen gruß sendet bernd

07.03.2010 11:07
Antworten
Twinkle2u

Hallo, mein GöGa fand den Salat lecker, ich fand ihn leider nicht so gut. Es war mir zu viel Sojasauce und den Fondor würd ich auch nächstes Mal weglassen. Zugefügt habe ich noch kurz angebratene Zucchini und Paprika. Lieben Gruß, Twinkle2u

10.06.2007 22:11
Antworten
hehexe

Der Salat ist super und kam überraschender Weise besonders bei den Kinder sehr gut an.

27.09.2006 20:53
Antworten
Anwar-Nieninqe

Absolut lecker! Schmeckt besser, als es aussieht. ;-) Ich habe noch zusätzlich 4 mittelgroße saure Gurken und einen Schuss Essig dazu gegeben und ich kann nur sagen, dass der Salat davon provitiert.

21.03.2006 21:57
Antworten
dani-84

sehr lecker! Habe statt Mais aus der Dose kleine Maiskölbchen aus dem Glas verwendet. liebe Grüsse Daniel

16.01.2006 18:50
Antworten
trulla

Hallo Kann da zur nur sagen einfach lecker . LG Trulla

24.06.2005 11:45
Antworten