Nudeln in Thunfischsauce


Rezept speichern  Speichern

gelingt immer und geht schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.07.2009



Zutaten

für
500 g Nudeln
4 EL Öl
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Chilischote(n)
1 m.-große Paprikaschote(n), gelb
1 Becher Crème fraîche
2 Dose/n Thunfisch
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
n. B. Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch putzen, würfeln und in heißem Öl andünsten. Anschließend Zucchini würfeln und dazugeben. Paprika- und Chilischote würfeln bzw. fein würfeln und ebenfalls mit anbraten. Dann Crème fraîche dazugeben und unterrühren. Anschließend den Thunfisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Das Ganze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Zum Schluss alles zusammenmischen und gleich servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo, schnell und einfach gemacht, solche Rezepte braucht man (in diesem Fall Frau) immer wieder! Die Zutaten habe ich genau nach Rezept genommen, wobei ich zuerst Zucchini und Paprika anbrate und nach einer Weile erst Zwiebel und Knobi zugebe. Klasse! Grüße Goerti

25.04.2014 17:00
Antworten