ketogen
Lactose
Low Carb
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lieblings - Vanilleeis

ohne Eismaschine

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.07.2009 424 kcal



Zutaten

für
100 ml Milch, eiskalt
1 Vanilleschote(n), (oder Vanillearoma)
1 Dose Kondensmilch, (Milchmädchen)
1 Prise(n) Salz
450 ml Schlagsahne

Nährwerte pro Portion

kcal
424
Eiweiß
6,75 g
Fett
40,34 g
Kohlenhydr.
9,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Milch, Kondensmilch und Salz in einer Schüssel verrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig die Milchmasse untermischen. Die Vanilleschote dazugeben.

Masse in einer flachen Schüssel in die Kühltruhe stellen.

Stündlich durchrühren, bis das Eis fest ist. Das dauert mindestens vier Stunden.

Wird das Eis nicht auf einmal gegessen, hält es sich in einer verschlossenen Plastikschüssel in der Truhe etwa eine Woche.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wormd

Habe das Eis gestern gemacht und bin enttäuscht! Der Geschmack der Milchmädchen Kondensmilch ist so dominant, daß man das Gefühl hat, gefrorene Kondensmilch zu lutschen. Der eigentliche Vanillegeschmack kommt gar nicht heraus. Schade!

27.09.2011 13:59
Antworten
deinlakai

werd ich machen, ich geb dann bescheid, ob es funktioniert hat! Viele Grüße kathi

18.03.2011 11:43
Antworten
Füssel

Ich weiß nicht, wieviel *** dein Fach hat, einfach mal ausprobieren :-)

17.03.2011 17:41
Antworten
deinlakai

und noch was vergessen: Ich habe leider keine Kühltruhe. Reicht auch das Gefrierfach am Kühlschrank? liebe Grüße!

17.03.2011 09:00
Antworten
Füssel

Hallo! ist auch ganz einfach :-) Milchmädchen ist gezuckerte Kondensmilch! Ich kaufe MM immer bei Kaufland - die steht aber nicht im Kühlregal! In den Häusern, die ich kenne, bei der Kondensmilch in der Nähe von Kaffee&Tee :-) lg

17.03.2011 17:40
Antworten
deinlakai

Hört sich toll an, und ganz einfach :-) Kommt denn gar kein Zucker dazu? Oder ist diese "Michmädchen"-Milch schon gezuckert? Wo finde ich die denn? Bei der Kondensmilch oder im Kühlregal? Die ist mir nämlich so noch nie aufgefallen, ich hab irgendwie nur das Bil von einem Mädchen mit blauen Haaren und 2 Zöpfen im Kopf... Viele liebe Grüße kathi

17.03.2011 08:55
Antworten