Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2009
gespeichert: 330 (0)*
gedruckt: 5.782 (45)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
1 große Zucchini
Tomate(n)
Ei(er)
200 ml Schmand oder Sauerrahm
50 g Parmesan, gerieben
 etwas Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine runde Kuchenform (ich habe eine Tarteform genommen) mit dem Teig auslegen. Die Zucchini in Scheiben schneiden und den Teigboden immer im Kreis damit auslegen. Die Tomaten halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden. Auf den Zucchini verteilen. Die Eier mit dem Sauerrahm oder Schmand, etwas Salz und Pfeffer sowie dem geriebenen Käse verrühren und über das Gemüse gießen. Ca. 45 Minuten backen.

Die Quiche reicht ohne Beilage für 2 Personen und mit einem reichhaltigen Salat für 4 Personen. Mit einem leichten Weißwein ein feines Gericht für einen lauen Sommerabend.