Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2009
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 3.405 (27)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
4 EL Wasser, lauwarm
120 g Honig, oder Ahornsirup oder Zucker, Menge nach persönlichem Geschmack abändern
Vanilleschote(n), davon das Mark, ersatzweise Vanillinzucker
1 TL, gehäuft Weinsteinbackpulver
170 g Dinkel, frisch gemahlen, oder Weizen (Vollkorn)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Wasser und Honig schön schaumig rühren, d. h. bis die Masse hell ist. Vanille dazugeben, das gemahlene Getreide mit Backpulver vermischt vorsichtig unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Das geht am besten in 2 -3 Etappen.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf mittlerer Schiene ca. 15 min bei 180 - 200° backen. Er darf nicht zu dunkel werden, sonst wird er zu fest und lässt sich schlecht rollen.

Die fertige Teigplatte auf ein sauberes Küchentuch stürzen, Papier vorsichtig von einer Ecke her abziehen, und sofort von der breiten Seite her mit dem Küchentuch aufrollen und nach dem Abkühlen wieder auseinanderrollen und nach Belieben füllen.