einfach
fettarm
Gemüse
kalorienarm
Kinder
Salat
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhrensalat mit Joghurtdressing

schnellste Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.07.2009



Zutaten

für
3 große Möhre(n)
100 g Naturjoghurt
1 Spritzer Honig
1 Prise(n) Salz
Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Möhren raspeln und mit den anderen Zutaten vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tilla

Einen letzten Pfiff an dieses Dressing gibt für mich ein Löffel Senf LG Tilla

19.03.2013 19:04
Antworten
gloryous

Hallo! Der Salat ist schnell gemacht, einfach und lecker. Jedoch etwas zu trocken, was wohl stark von der Größe der Möhren abhängt. Groß ist eben nicht gleich groß. Daher denke ich auch, dass ein wenig Zitronensaft dem Salat gut tun würde. Dennoch vielen Dank für das Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

09.10.2012 15:30
Antworten
rosenmarilis

Hallo Heike, es ist sicher die Säure, die fehlt. Meinen Möhrensalat mache ich immer mit Zitonensaft, alternativ Zitronenkonzentrat. Dann muss man natürlich nachsüßen, sonst wäre es zu sauer. Außerdem gebe ich noch etwas Olivenöl dazu, damit die fettlöslichen Vitamine aufgenommen werden können. Ein in feine Stifte geschnittener Apfel schmeckt auch sehr gut im Salat! LG rosenmarilis

09.12.2009 23:45
Antworten
veronikamock

Ich gebe noch walnüsse ran - schmeckt mir sehr gut damit.

04.10.2009 11:55
Antworten
Birgit-DEL

Ich hab noch ein halbes Glas Sellerie dazugegeben.

10.07.2010 22:55
Antworten
h59k5neu

Sehr schnell zubereiteter Salat, der geschmacklich ganz gut ist. Aber irgend etwas fehlt noch daran, so der letzte " Pfiff ". Hab aber noch keine Idee, was das sein könnte. LG Heike

03.08.2009 18:36
Antworten