Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2009
gespeichert: 632 (0)*
gedruckt: 2.915 (1)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,5/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Haferflocken oder Dinkelflocken
200 ml Wasser
400 g Honig, flüssiger und neutraler
250 g Sonnenblumenkerne
600 g Mandel(n), gehackte
2 EL Öl, neutrales (z. B. Sonnenblumenöl)
250 g Sesam
400 g Rosinen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zusammenrühren und auf ein Backblech verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze 1 bis 1,5 Stunden backen, zwischendurch immer wieder gut durchrühren (ich mach dies etwa alle 15 Minuten). Dabei wird die Masse schön krümelig.

Das Müsli abkühlen lassen und die Rosinen dazugeben. In einer luftdichten Dose aufbewahrt hält es sich wochenlang.

Zusammen mit Schwedenmilch, Sahnedickmilch, Joghurt oder Sahne-Wasser-Mischung, einer Banane oder einem mürben Apfel hält es lange satt. Es ist auch trocken geknuspert ein guter Süßhieper-Helfer.

Man kann die Rosinen durch Trockenobst wie Feigen, Pflaumen oder Aprikosen ersetzen oder auch ganz weglassen.