Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.07.2009
gespeichert: 371 (0)*
gedruckt: 1.459 (12)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø1,93/Tag)

Zutaten

300 g Penne (oder andere Nudeln, z.B. Rigatoni)
1 m.-große Aubergine(n)
150 g Tomate(n), geschält (ggf. aus der Dose)
4 EL Olivenöl
2 EL Basilikum, fein gehacktes
50 g Parmesan, Pecorino
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), rote
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aubergine waschen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Knoblauch schälen, Chilischote entkernen und auswaschen, beides zerkleinern. Die Tomaten mit der Gabel zerdrücken.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Aubergine darin unter Rühren goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würze. Knoblauch, Chilischote und Tomaten untermischen und köcheln lassen.
Penne in reichlich Salzwasser (Salz ca. 20gr pro Liter) al dente kochen, abgießen, gut abtropfen lassen und zusammen mit dem Basilikum und mit der Augerginen-/Tomatenmasse vermengen. Mit Parmesan oder/und Pecorino bestreuen, ggf. dekorieren mit Basilikumblättern.

Guten Appetit!