Mallorquinische Coca


Rezept speichern  Speichern

Paprikakuchen vom Blech, für 6 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.07.2009



Zutaten

für
500 g Mehl
20 g Frischhefe
1 Glas Wasser, lauwarm, 180 ml
1 Glas Olivenöl, 180 ml
1 etwas Salz
800 g Paprikaschote(n), hellgrün, spanische oder italienische
2 Tomate(n)
2 Gemüsezwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
6 Sardellenfilet(s)
1 Chilischote(n), rot, frisch, nach Geschmack auch mehr
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen, Olivenöl und Salz zufügen. Diese Mischung in die Mitte des gesiebten Mehles gießen und langsam von der Mitte aus die Flüssigkeit mit dem Mehl verrühren und später verkneten.

Ofen auf 200ºC (besser keine Heißluft) vorheizen.

Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden, alle Zutaten vermischen, salzen (Vorsicht wegen der Sardellen) und pfeffern. Nach Belieben eine fein gehackte frische Chilischote untermischen.

Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Gemüsemischung darauf verteilen. 40 - 50 Minuten bei 200 ºC backen. Nach dem Backen noch heiß mit kalt gepresstem Olivenöl beträufeln.

Kann warm und kalt gegessen werden. Gerne auch zum Aperitif oder zum Buffet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jambalaya

Hallo, werde heute das Rezept ausprobieren, und bei grauem Novemberwetter von Mallorca träumen! Finde die Bilder übrigens sehr schön. Hoffe bei der app, dass ich nicht was falsches angetippt habe. ☺🍕

22.11.2017 08:55
Antworten
Chefkoch_EllenT

Die Zutatenliste wurde angepasst, Hefe und Olivenölmenge eingefügt. Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

11.08.2016 08:05
Antworten
urmelhelble

Für das Glas Wasser sind ca. 180 ml angegeben, un so viele verschiedene Gläser wird die Urheberin ja wohl nicht verwenden ... Gruß, urmel

10.08.2016 23:09
Antworten
alexandra39

Ein Glas Öl ? Könnte mir jemand sagen wie viel ml

30.06.2016 11:23
Antworten
maryloli

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. MfG

31.07.2014 09:49
Antworten
schasti

Die Rezepteinstellerin war seit nahezu 5 Jahren nicht mehr auf dieser Seite. Ich denke für 500 g Mehl sollten ca. 20 g Hefe genügen, also ein halber Würfel. LG Schasti

30.07.2014 11:11
Antworten
maryloli

Im Rezept fehlt die Hefe, wieviel gr.wird benötigt?

29.07.2014 21:46
Antworten
frankophil

Die Coca war ein sehr leckerer und farbenfroher Bestandteil unseres Tapasbüffets. Ein paar Änderungen habe ich mir erlaubt: einen (fettärmeren) Pizzateig genommen, was dann zwar nicht mehr so original ist, aber dem Geschmack keinen Abbruch tut; die Paprikafarben bunt gemischt und noch Thymian und Rosmarin dazugegeben (Coca wird zwar in Mallorca meist auch ohne Kräuter gemacht, aber ich liebe diese Kräuter in Kombination mit Paprika). Interessant fand ich die Variante mit Sardellen, aber man schmeckt sie eigentlich nicht heraus, ich finde, man kann ohne Probleme auch nur Salz nehmen. Grüße von frankophil

19.07.2010 14:41
Antworten