Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2009
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 528 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n)
200 g Schinken
1 EL Rosmarin, gehackt
2 EL Thymian
2 EL Basilikum, in feine Steifen geschnitten
Eigelb
2 EL Olivenöl
100 g Käse, gerieben
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und fein reiben. In einem feuchten Küchentuch ausdrücken und in eine Schüssel geben. Schinken in grobe Stücke schneiden. Zu den Kartoffeln geben. Mit Kräuter, Eigelben, Öl und Käse gut vermengen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Backform mit Backpapier auslegen und Kartoffelmasse darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Unter und Oberhitze etwa 40 bis 50 min. goldbraun backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

In der Form abkühlen lassen, in Stücke schneiden.