Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2009
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 1.584 (8)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2009
53 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Brombeeren, vollreife
150 g Puderzucker
100 ml Rotwein
1/2  Orange(n), den Saft davon
Amaretto
3 EL Likör (Kirschlikör)
3 EL Cassis
Eigelb
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Mascarpone, (alternativ fettarmer Frischkäse)
250 g Cremefine zum Schlagen
150 g Löffelbiskuits
40 g Mandelblättchen
200 g Beeren, gemischte, frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brombeeren waschen und Stielansätze auszupfen.
70g Puderzucker in einer weiten Pfanne goldgelb schmelzen. Karamell mit Rotwein löschen. Orangensaft, Kirschlikör und Cassis zugeben. Den Sirup klar kochen, Brombeeren darin wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und mit den Brombeeren darin auskühlen lassen.

Eigelb mit 60g Puderzucker, Vanillinzucker und Amaretto schaumig schlagen. Sahne steif schlagen und unterziehen.

Brombeeren aus der Pfanne nehmen.
Die Hälfte der Löffelbiskuits im Sirup wenden und den Boden einer rechteckigen Form damit auslegen. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf streichen und die Hälfte der Brombeeren darüber streuen. Restl. Biskuits im Sirup tränken und in die Form legen. Jetzt erst die Beeren und dann die Creme einfüllen.

Mandelblättchen in einer trockenen, heißen Pfanne goldgelb rösten, mit 1 Tl Puderzucker vermischen, bis er leicht karamellisiert. Mandelblättchen über die Speise streuen und die gemischten Beeren darauf verteilen. Einen, besser 2 Tage zum Durchziehen in den Kühlschrank.

Es ist ein etwas aufwendiges Rezept, aber man kann es bis zu 2 Tagen vorher zubereiten und es lohnt sich auf alle Fälle. Es schmeckt einfach fantastisch!