Bauerntoast


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (57 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.07.2009 822 kcal



Zutaten

für
8 Scheibe/n Brot(e) (Schwarzbrot)
8 Scheibe/n Schinken
8 Scheibe/n Speck
1 Tomate(n), in 8 Scheiben geschnitten
1 große Zwiebel(n)
8 Ei(er)
8 Scheibe/n Käse (Edamer)

Nährwerte pro Portion

kcal
822
Eiweiß
48,48 g
Fett
51,49 g
Kohlenhydr.
41,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Jede Scheibe Schwarzbrot (kann auch altes Brot sein) mit je einer Scheibe nach Reihenfolge Schinken, Speck, Tomaten, Zwiebel und Käse belegen.

Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200°C, auf der mittleren Schiene backen, bis der Käse eine leicht bräunliche Kruste hat.

In der Zwischenzeit 8 Spiegeleier braten. Die Brote auf Bretter (je 2 Stück) geben und je 2 Spiegeleier draufsetzen.

Gut passen Zwiebelragout (fein gehackter Zwiebel, Senf Ketchup, Würzpfeffer abmischen) und grüner Salat dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jenni310785

Machen wir mittlerweile regelmäßig, da es super super lecker ist und auch wenn man keine Lust auf gross kochen hat, schnell zubereitet ist. Wir essen es wie im Rezept mit dem Zwiebelragout. Haben es mit Curryketchup gemacht. Einfach perfekt. Steht seid Jahren regelmäßig auf unserem Essensplan! 👌

29.03.2020 18:38
Antworten
Goerti

Hallo! Ich habe gekochten Schinken genommen (es steht nicht dabei, ob gekochten oder geräucherten Schinken) und Bacon. Besser hätte es uns geschmeckt, wenn man den Speck bzw. Bacon vorher anbrät, ansonsten aber sehr schmackhaft. Vielen Dank für das schnelle und einfache Rezept. Grüße von Goerti

04.10.2019 20:44
Antworten
Gaby17857

Gab's heute als Mittagessen/Abendbrot. Sehr, sehr lecker, aber auch mächtig. Eine Scheibe pro Person reicht vollkommen aus. 5 🌟 und Foto sind unterwegs 😊

26.01.2019 19:15
Antworten
Luna091213

Hallo, super Rezept meine Kids lieben es und haben richtig zugeschlagen 😁 wird es definitiv wieder geben .

07.01.2018 17:30
Antworten
Annamorten2004

Hallo :) Ich habe das Toast heute zum Abendbrot gemacht und es war super lecker! Mein Mann hat sich anstatt Schinken Hamburger Frikadellen rauf gemacht und er sagte auch das war sehr lecker:) 5 Sterne von uns!

13.12.2017 20:31
Antworten
Torte80

Hallo, hab den Bauerntoast spontan heute Abend gemacht, da ich zufällig alles an Zutaten da hatte. Für mich ist dieses Rezept perfekt und super-lecker!!!! Von mir gibt es 5*****! Foto ist auch unterwegs. LG Dani

15.08.2010 20:55
Antworten
kartbox-christl32

Hallo Dani! Super, daß es dir schmeckt... Grüße, Kartboxchristl

26.08.2010 18:19
Antworten
britmax

hast Du! So hätte ich ihn nämlich gemacht :-)) mit Kochschinken und Bacon Dank Dir und einen schönen Tag LG Britmax Ich werde den Bauerntoast sicherlich bald ausprobieren und dann melde ich mich wieder und verteile meine Sternchen :-D

23.07.2009 08:37
Antworten
britmax

hallo christl 32, Dein Rezept hört sich nett an :-)) Was meinst Du denn mit Schinken und was mit Speck. Da es regionale Unterschiede gibt bin ich etwas irritiert. Bei uns wäre beides so ziemlich das gleiche :-) Meinst Du Kochschinken (gekochten Schinen) und vielleicht dazu noch Bacon (bzw. rohen Schinken / Schinkenspeck) oder ähnliches... ? Dank Dir für eine kurze Info. Gruß Britmax

22.07.2009 12:12
Antworten
kartbox-christl32

Hallo Britmax! Eine Regel gibt es eigentlich nicht wirklich für einen Bauerntoast. Ich nehme meist einen gekochten Schinken und einen rohen (zb. Bacon). Manche Gäste von mir (Vegetarier), wünschen ihn auch anstatt mit Schinken und Speck, mit Gorgonzola und Mozarella. Hab ihn probiert, ist auch sehr lecker!! Gemüsesorten kannst du auch zb. Porree oder Gurken nehmen. Wichtig ist, daß du ihn lange genug im Rohr lässt, damit der Käse drauf schön knurprig wird!! Hoffe, hab dir ein wenig weitergeholfen, l.g. christl32

22.07.2009 16:21
Antworten