Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2009
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 1.503 (17)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Blätterteig aus dem Kühlregal
20  Würstchen, (Mini-Wiener) oder
Würstchen, (Wiener) , in je 5 Stücke geschnitten
2 EL Senf
 etwas Schnittlauch
1 TL Meerrettich, geriebener
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig ausrollen und in 20 kleine Dreiecke oder Streifen schneiden. Die Würstchen damit umwickeln. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Blätterteigpäckchen damit bestreichen. 6-8 Minuten bei 200°C backen.

Den Senf mit Meerrettich und Schnittlauchröllchen verrühren und als Dip dazu reichen.