Quarksoufflé


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 20.08.2003 212 kcal



Zutaten

für
250 g Quark
20 g Speisestärke
2 Ei(er)
80 g Zucker
½ Vanilleschote(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
212
Eiweiß
11,70 g
Fett
6,23 g
Kohlenhydr.
26,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Eier trennen und das Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit ca. 70 g Zucker und der halben Vanilleschote cremig schlagen. Die Stärke und den Quark dazugeben und alles gut verrühren. Am Ende noch den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Masse dreiviertel voll in ausgebutterte und mit Zucker ausgestreute Förmchen füllen. Das ganze bei ca. 200°C im Wasserbad ca. 25 min Backen. Auf gar keinen Fall Umluft benutzen, weil die dann nicht aufgehen nur auf Ober/Unterhitze stellen.

Diese Souffles sind mit Gelinggarantie.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonnenkäfermama

Bei mir ist es auch erst wunderbar aufgegangen und dann total zusammengefallen. Habe mich genau ans Rezept und die Anweisungen gehalten. Nur eine Spur Zucker weniger. Geschmacklich lecker und das Zahnspangenkind zufrieden, weil es dennoch weich genug war. Nur schade, dass es nicht stehen geblieben ist. Wird aber trotzdem wiederholt.

02.02.2021 03:13
Antworten
dieGenießer

Sehr fein, dieses Soufflé! War ganz einfach zuzubereiten. Habe etwas mehr Zeit benötigt, vielleicht hätte ich heißes Wasser als Wasserbad verwenden sollen? Aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ließ sich auch super stürzen. Dazu eine Kugel Vanilleeis. Lecker.😋

19.08.2018 13:43
Antworten
Stalaktite

Sensationell! !! Die sind aufgegangen und - was das wichtigste ist- stehen geblieben! ich habe dazu Glühweinkirschen gereicht. ich persönlich finde, dass sie lauwarm am besten schmecken. Danke danke danke. .....hat suchtpotential

03.12.2017 21:02
Antworten
Pinii

Hallo ihr lieben, benutzt ihr Magerquark oder einen fetthaltigeren Quark für das Soufflé? Ich hab sie gestern mit Magerquark gebacken, doch dann hatten sie etwas "pelziges" im Geschmack, ansonsten waren sie toll! Heute Abend kommen die Gäste und ich möchte sie nicht nochmal vorbacken müssen 😅

10.06.2017 09:39
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo TheJollylein, bei Soufflees den Backofen immer vorheizen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

21.09.2016 18:19
Antworten
alexandradugas

Hallo, ich bins nochmal wieder. Gab vorhin das Souffle`und wir waren total begeistert. Hab mich genau ans Rezept gehalten nur etwas weniger Zucker genommen. Ist schön aufgegangen und war schön fluffig. Konnte es sogar stürzen....gibts bestimmt mal wieder. Danke für das schöne Rezept. Lg Alex

01.06.2007 20:26
Antworten
alexandradugas

Hallo, serviert man die Souffle`s in den Förmchen oder werden sie vorher gestürzt? Lg Alex

01.06.2007 13:09
Antworten
Nüdi

Hallo zusammen, bin grade auf das tolle Rezept gestoßen hört sich wirklich sehr gut an und ich muß das auch ganz schnell ausprobieren aber ich habe vorerst eine Frage. Wie backe ich etwas im Wasserbad? Ich stelle mir das in etwas so vor eine große Auflaufform mit Wasser und eine kleine Form mit Teig füllen und darein stellen? Vielen Dank schonmal LG Eure Nüdi

22.05.2007 13:16
Antworten
schefkoch

hi, da hast du richtig gedacht. du nimmst eine auflaufvorm und machst etwas wasser rein und stellst da deine kleinen förmchen mit dem teig rein. mfg

27.05.2007 23:40
Antworten
kangoo

Hallo Schefkoch, Hab mal dein Souffle getestet und ich muss sagen, es hat super geklappt. Nur für mich war es eine Spur zu süß. Das nächstemal werde ich etwas weniger Zucker verwenden. Ansonsten kann ich es nur jedem Weiterempfehlen !! Grüße von Kangoo

31.07.2005 20:32
Antworten