Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2009
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 427 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
152 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Bärlauch
2 Becher Crème fraîche
250 g Joghurt
1 Schuss Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bärlauch waschen und fein hacken, Zwiebeln in sehr dünne Ringe schneiden. Den Joghurt mit der Creme fraiche mischen, die Zwiebel und den Bärlauch unterrühren, einen Schuss gutes Olivenöl dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Schmeckt sehr gut zu Gegrilltem und auf Brot.