Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2009
gespeichert: 514 (0)*
gedruckt: 822 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,29/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Chips, Zartbitter-Kuvertüre-
250 g Sahne
1 Pck. Espresso, löslichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokoladen-Chips im Wasserbad vorsichtig (nicht zu heiß!) schmelzen. Wer keine Chips verwendet, muss die Kuvertüre vorher hacken.

Die Sahne erhitzen und das Espressopulver darin auflösen. Die heiße Sahne unter die geschmolzene Schokolade rühren. Dies geht am besten mit einem Schneebesen, bis sich beides verbunden hat.

In Portionsgläser füllen und über Nacht kalt stellen.

Je nach Geschmack kann kurz vor dem Servieren mit geschlagener Sahne und/oder Kakaopulver garniert werden.