Kürbis - Puffer


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 13.07.2009



Zutaten

für
800 g Kürbis(se) mit orangefarbenem Fleisch
2 Ei(er)
2 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Kürbis halbieren, die Kerne mit dem EL herausschaben, die Kürbisschale entfernen und das Kürbisfleisch grob raspeln. Mit Ei und Mehl gut verkneten und die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in der Pfanne erhitzen, esslöffelgroße Portionen hineingeben und von jeder Seite in 3-4 Minuten knusprig braten.

Mit Kräuterquark oder Apfelmus servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Happiness

Hallo Die Puffer gabs bei mir kürzlich mit Butternut-Kürbis. Obwohl ich noch etwas Curry untergemischt habe, fand ich sie etwas laff. Von der Idee her hat mir das ganze gut gefallen, die oben erwähnte Variante mit Ingwer wäre eine Idee. Dazu gabs Knoblauchjoghurt. Liebe Grüsse Evi

27.09.2016 11:09
Antworten
vanzi7mon

Hallo, bei ca. 600 g Fruchtfleisch habe ich 2 Eier und noch zusätzlich Kartoffelmehl zu Bindung beigegeben und gut gewürzt. Vielleicht sollte der Teig nach dem Vermischen etwas Ruhen? Sie haben mir gut geschmeckt, die Gäste fanden sie sehr gut. Ich mag sie kross und dünn, die Gäste eher etwas dicker. So sind die Geschmäcker verschieden. Dazu gab es Rote-Bete-Salat und veganen Frischkäse (Soyananda) LG vanzi7mon

22.02.2014 14:06
Antworten
Susnpi

Super lecker! Find ich sogar noch besser als Kartoffelpuffer, weil die Süße vom Kürbis so gut rauskommt zum Apfelmus...ganz toll!!!

02.11.2012 19:15
Antworten
Cornelinne

Super Rezept, ich habe gerade so was gesucht! Ich probiere Muskattnuss in den Kürbisteig zu geben. Kennen Sie vielleicht ein gutes Rezept wo Kürbis und Fleisch zusammen gekocht werdeb? Danke!

15.10.2012 23:32
Antworten
Birgit1980

Hallo! heute gab es die Kürbispuffer mit selbstgemachtem Apfelmus! Im Prinzip fand ich sie sehr sehr lecker, ich habe allerdings noch ein Ei und auch geriebenen Ingwer untergemischt so hatte alles noch mehr Pfiff! Lg birgit

18.11.2011 12:32
Antworten