Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2009
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 586 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal
500 g Tomate(n)
100 g Senf, (Dijonsenf)
100 g Käse, geraspelter (Emmentaler)
Knoblauchzehe(n)
2 TL Kräuter der Provence
50 ml Olivenöl
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine rundes Pizzablech oder Kuchenblech mit Blätterteig auslegen. Dabei nicht vergessen einen Rand zu formen. Dick mit Dijonsenf einpinseln und den Emmentaler darauf streuen. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und dicht an dicht auf den Käse legen. Den Knoblauch fein hacken und darüber streuen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und den Kräutern würzen.

20 Minuten auf der zweiten Schiene von unten im auf 200° vorgeheizten Ofen backen.

Schmeckt lauwarm serviert am besten, eignet sich sehr gut als Vorspeise beim Grillen und schmeckt auch kalt noch gut!