fettarm
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Sommer
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Basilikum - Schaumsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.07.2009



Zutaten

für
300 g Spinat, tiefgekühlt
4 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl
2 EL Mehl
½ Liter Wasser
2 Würfel Gemüsebrühwürfel
4 Bündel Basilikum
300 ml süße Sahne
Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knoblauchzehe schälen, durchpressen, in Öl andünsten, mit Mehl bestäuben. Wasser aufgießen, unterrühren, zum Kochen bringen und 2 Würfel Gemüsebrühe darin auflösen.
Basilikum waschen, klein schneiden und zu der Brühe geben. Ebenso den Spinat. Die Suppe aufkochen und pürieren.
Die Sahne leicht aufschlagen und die Suppe kurz vor dem Servieren damit verfeinern und mit Parmesankäse bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DerFlamingo

Hallo zusammen, habe das Rezept heute im Rahmen eines 3-Gänge-Menüs als Vorspeise serviert. Geschmacklich sehr gut, allerdings ist die Menge ein wenig knapp dimensioniert. Grüße Flamingo

31.12.2017 18:45
Antworten
lisissi

die Suppe ist gerade fertig geworden. sie ist einfach zu machen und schmeckt sehr lecker.

16.10.2010 14:06
Antworten