Backen
Dessert
Eis
Sommer
Torte
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Johannisbeer - Eistorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 10.07.2009



Zutaten

für
500 g Johannisbeeren, (frisch oder TK)
125 g Puderzucker
800 ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif
150 g Baiser, (Meringen)
100 g Krokant
Rum, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 12 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 12 Stunden 30 Minuten
Die Johannisbeeren verlesen, von den Stielen zupfen, waschen und trocken tupfen. TK-Früchte auftauen lassen.
Den Puderzucker über die Früchte sieben. 100 g Baiser zerkrümeln. Sahne mit Sahnesteif schlagen und die Johannisbeeren, die Baiser und den Krokant unterheben.
Die Masse in eine mit Alufolie ausgelegte Springform (Durchmesser 26 cm) füllen und in die Tiefkühltruhe stellen. Mindestens 36 Stunden gefrieren lassen.

Dann vorsichtig aus der Form lösen und mit Sahnetupfen und den restlichen Baiser garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.