Evas Nussgugelhupf mit Schokoladenstückchen

Evas Nussgugelhupf mit Schokoladenstückchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.07.2009



Zutaten

für
200 g Butter
150 g Puderzucker
1 EL Vanillezucker
5 Eigelb
2 cl Zitronensaft
1 Msp. Zimt
200 g Walnüsse
120 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
100 g Schokolade, (Kochschokolade)
5 Eiweiß
100 g Zucker
Butter oder Margarine, für die Form
Semmelbrösel
Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eiklar mit dem Kristallzucker zu einem festen Schnee schlagen. Butter mit Staubzucker und Vanillezucker weiß schaumig rühren, die Dotter einzeln nach und nach unterrühren, Zitronensaft und Zimt ebenfalls unterrühren.
Die Nüsse und die Schokolade grob hacken, Mehl mit Backpulver und Nüssen trocken vermengen und unter die Dottermasse rühren, zum Schluss den Schnee und die gehackte Schokolade unterheben.

Backrohr auf 180 Grad Heißluft einschalten, die Gugelhupfform gründlich fetten und bebröseln, die Masse gleichmäßig einfüllen und ca. 1 Stunde backen, Nadelproben machen!

Aus der Form stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.