Bewertung
(11) Ø3,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2003
gespeichert: 799 (1)*
gedruckt: 2.569 (2)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.203 Beiträge (ø0,34/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
10 g Hefe
125 g Mehl
250 g Wasser, warm
  Für den Teig:
500 g Mehl
1 TL Salz, fein
1 EL Öl (Olivenöl)
300 g Wasser, warm

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Tage 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung Sauerteigansatz:
Hefe in 150g warmem Wasser auflösen, 75g Mehl hinzufügen. Gut mischen. Mit einem Tuch bedeckt 12 Stunden an warmem Ort gehen lassen.
Am nächsten Tag 50g Mehl und 100g warmes Wasser zufügen, wieder gut vermischen. Nochmals 12 Stunden an warmem Ort gehen lassen.
Am nächsten Tag den Sauerteigansatz in 300g warmes Wasser geben, Salz, Olivenöl und Mehl dazu und solange schlagen bis ein geschmeidiger und weicher Teig entstanden ist. Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
Auf bemehlter Arbeitsplatte nochmals durchkneten, (evtl. Oliven, Corizo usw.je nach Geschmack unterkneten oder Natur) ausrollen. Auf ein gefettetes Backblech legen, Kerben in den Teig schneiden und nochmals zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen
Backofen: 230°C
Backzeit: ca. 25 Minuten