Käse - Bratkartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 10.07.2009 417 kcal



Zutaten

für
150 g Speck, (Bauchspeck geräuchert)
1.000 g Kartoffel(n), klein, gekocht
2 große Zwiebel(n)
200 g Käse, gerieben (Emmentaler)
Petersilie
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Öl, für die Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
417
Eiweiß
12,58 g
Fett
30,61 g
Kohlenhydr.
22,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Speck in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, Petersilie waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken.
Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, den Speck darin anbraten, die Kartoffeln und die Zwiebelringe dazu geben, kräftig rösten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
In eine hitzebeständige Form geben, mit dem Käse bestreuen und im Rohr grillen, bis der Käse geschmolzen ist und eine goldene Farbe hat.

Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, deine Käse-Bratkartoffeln gab es zu gebratener Kohlrabi. Das war ein leckeres Mittagessen. Nachdem der Käse in der Pfanne war, kam der Deckel drauf bis dieser schön geschmolzen war. Wollte nicht extra den Backofen anmachen. Danke für das einfache, schnelle und schöne Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

04.06.2021 19:29
Antworten
gabipan

Hallo! Ein einfaches und schnelles Gericht das uns mit Salat dazu prima geschmeckt hat. LG Gabi

29.03.2018 19:57
Antworten
Spirale

Hallo, das war ein sehr leckeres Gericht, schnell gemacht, super. Vielen dank für das Rezept. LG Spirale

15.09.2017 02:48
Antworten
alaKatinka

Hallo, ich hatte Käsereste, da kam mir das Gericht gerade recht. War sehr lecker. LG Katinka

14.09.2017 21:00
Antworten
triefbaube

Ein kleines Extra sorgt für die Perfektion der Bratkartoffeln - so einfach und doch genial! Wirklich sehr köstlich. Ich habe allerdings zum Anbraten das Öl durch Zwiebelschmalz ersetzt und habe noch einen Rest rote Paprika in kleinen Streifen beigegeben.

05.04.2015 15:51
Antworten
laurinili

Hallo, eine sehr leckere Variante von Bratkartoffeln, darauf werde ich gerne mal wieder darauf zurück greifen. LG Laurinili

03.10.2012 16:26
Antworten
lmo

Hallo evamaria70, danke für das sehr leckere Rezept. Ich habe allerdings alles in der Pfanne gemacht. Zum Schluss kurz den Deckel drauf bis der Käse geschmolzen war. Fotos sind unterwegs... LG lmo

13.02.2012 07:17
Antworten
tanjanico

Hallo habe das gerischt auch gemacht habe aber noch Paprika ;Tomaten;und Knobi dazu gegeben.War super lecker !! War alles ratz fatz lehr .LG Tanja

10.03.2010 08:59
Antworten
BettyBlue74

Es war wirklich lecker, ein tolles einfaches Gericht, schnell gemacht und ruck zuck aufgegessen. Auch meine Kinder haben es beide gegessen und das will was heißen ;-) Normalerweise isst der eine nur das was der andere nicht mag und umgekehrt. Heute konnte ich alle zufriedenstellen und musste nicht mal den ganzen Vormittag in der Küche verbringen. LG Nicky

10.07.2009 20:37
Antworten