Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2009
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 358 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2006
3.830 Beiträge (ø0,79/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schweinefilet(s)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Öl, zum Anbraten
  Für die Sauce:
Pfirsich(e)
100 g Kumquat(s)
3 EL Öl
100 ml Fleischbrühe
60 ml Rotwein
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 EL Stärkemehl, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Pfirsiche kreuzweise einritzen, heiß überbrühen, häuten und in Spalten schneiden. Die Kumquats waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Das Filet von Haut und Sehnen befreien und in 1-2cm dicke Scheiben schneiden.
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen, die Medaillons in einer Pfanne scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und im Rohr etwa 10 min. rasten lassen.
Das Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel kurz anrösten, Kumquats dazugeben, mit Brühe und Rotwein aufgießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Pfirsichspalten dazu geben und nochmals 4 Minuten ziehen lassen. Evtl. mit 1 El Stärke eindicken. Die Medaillons aus der Folie nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Sauce anrichten.