Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2003
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 1.103 (2)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Kopf Weißkohl
3 Stange/n Porree
1 kg Schweinenacken
125 ml Sherry
  Sojasauce
  Öl (Olivenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinenacken vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden.
Olivenöl im Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Wenn das Fleisch angebraten ist, etwas zur Seite schieben und den kleingeschnittenen Porree andünsten, alles durchrühren, die Sojasoße und den Sherry zutun und alles ca. 40 min mit geschlossenen Deckel auf kleiner Stufe köcheln lassen.
In der Zeit kann man den Weißkohl schon in ganz feine Streifen schneiden, dann das Ganze aus den Wok nehmen und zur Seite stellen. Den feingeschnittenen Weißkohl in den Sud geben und ihn ca. 10 min köcheln lassen, das Fleisch oben drauf tun und noch mal erwärmen.
Dazu Reis servieren.