Lamm - Medaillons mit pikantem Kürbisgemüse

Lamm - Medaillons mit pikantem Kürbisgemüse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.07.2009



Zutaten

für
4 Lammlachse (à ca. 150 g)
Salz und Pfeffer
2 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl

Für das Gemüse:

500 g Kürbisfleisch, entkernt
Salz und Pfeffer
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Ysop
1 EL Rohrzucker (Rohrohrzucker)
1 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Spritzer Balsamico bianco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Lammlachse salzen, pfeffern und in Olivenöl mit den zerdrückten Knoblauchzehen sowie Thymian- und Rosmarinzweigen beidseitig anbraten. Kurz rasten lassen.

Den Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Rohrrohrzucker im Sonnenblumenöl leicht karamellisieren. Die Kürbiswürfel, Zwiebel, Ysop- und Thymianzweige dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Balsamico ablöschen. Bissfest schmoren und abschmecken.

Das Lammfleisch in Medaillons schneiden und mit Kürbisgemüse anrichten. Mit etwas Bratöl beträufeln und mit Thymian und Ysop garnieren. Eventuell kleine Bratkartoffeln dazu servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.