Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Silkes Nudelauflauf mit Tomaten - Sahnesauce

schmeckt hervorragend. Ist Supergünstig und leicht und bekömmlich.

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.07.2009 201 kcal



Zutaten

für
500 g Penne
Salzwasser
2 Becher Sahne (10 %)
250 g Champignons, frisch oder aus dem Glas
125 g Kochschinken oder Katenspeck oder
Wurst (Schinkenwurst)
1 EL Tomatenmark
100 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer aus der Mühle
200 g Tomate(n), geschälte , frisch oder aus der Dose
2 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Penne nach Packungsweisung kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten blanchieren, häuten und entkernen. Die Champignons waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Ebenso den Schinken oder die Schinkenwurst in Streifen schneiden.

Knoblauch und Schinken in einer großen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Vegetarier lassen den Schinken weg. Die Sahne hinzugeben. Die Tomaten mit dem Pürierstab pürieren und mit dem Tomatenmark zu der Sahne geben. Solange einkochen lassen, bis die Soße sämig ist.

Die Nudeln in die Auflaufform geben und mit der Sahne begießen. Den Parmesan drüber streuen und bei 180°C so lange überbacken, bis der Käse schön braun ist.

Tipp: Dazu passt ein leckeres selbst gebackenes Brot und ein leckeres Glas Rosé oder Weißwein. Man kann dieses Gericht als Vor- und Hauptspeise servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.