Bewertung
(63) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
63 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2009
gespeichert: 3.712 (4)*
gedruckt: 10.918 (26)*
verschickt: 104 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2006
886 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Äpfel
5 EL Honig
250 g Polenta, (Maisgrieß)
1 Prise(n) Salz
50 g Butter
100 g Mandelblättchen
1 Liter Wasser
  Fett, für die Form
  Vanillezucker oder Zimtzucker zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit Salz und 1 EL Honig aufkochen, den Polenta-Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren kochen. Die Polenta dann ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
Die Äpfel waschen und mit Schale grob raspeln.
Eine Auflaufform ausfetten und die Polentamasse einfüllen und glatt streichen. Die Apfelraspel darauf verteilen.
Die Mandelblättchen in der Butter mit 4 EL Honig kurz dünsten und auf der Apfelmasse verteilen.
Bei 200 Grad im Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.

Dazu eine Vanille- oder Kaffeesauce servieren.

Kaffeesauce: wie Vanillesauce zubereiten, nur einen Teil der Milch durch Kaffee ersetzen.