Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2009
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 586 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Pck. Scampi
350 g Nudeln (Linguine)
1 dicke Knoblauchzehe(n)
300 ml Milch
200 ml Sahne
1 Pck. Krebssuppenpaste
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen die Scampi in Knoblauch und Öl anbraten. Milch, Sahne und die Krebssuppenpaste dazugeben. Durch die Krebssuppenpaste wird die Sauce automatisch dicker.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Nudeln mischen.