Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Mojito


Rezept speichern  Speichern

Der Star unter den Cocktails

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 07.07.2009 360 kcal



Zutaten

für
5 Blatt Minze
2 EL Rohrzucker
½ Limette(n)
60 ml Rum, weiß
20 ml Wasser (Soda-), Tonic auch möglich
n. B. Eis

Nährwerte pro Portion

kcal
360
Eiweiß
7,20 g
Fett
4,49 g
Kohlenhydr.
35,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Minze und den Rohrzucker ins Glas geben und kurz mit dem Stößel zerdrücken. Dann die Limette in vier Stücke schneiden und ebenfalls dazugeben, diese mit dem Stößel gut pressen.

Den Rum und das Sodawasser (Tonic ist auch möglich, da Sodawasser schwer erhältlich ist) dazufügen und die Mischung mit einem Strohhalm kurz umrühren. Abschließend eine gute Portion Crushed Ice dazufüllen.

War bei meinen Partygästen der Hit!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

november1

sehr lecker :) Danke für das Rezept

06.07.2017 15:56
Antworten
Starlight17483

wenn es dir zu bitter ist, solltest du vielleicht in wenig mehr Limette verwenden um das auszugleichen

09.03.2013 16:49
Antworten
Stylerprinz

das problem ist wenn man tonic verwendet ist es etwas besser teilweise zu bitter kleider weiß ich nicht was ich machen soll für tipps bitte melden unter #E-Mailadresse von Admin entfernt --> bitte per KM Kontakt aufnehmen#DANKE

14.02.2013 20:56
Antworten
josephinebaker

selbst ohne sodawasser ist es seeeeeehr lecker! mineralwasser funktioniert genauso gut :) dankeschööön

07.12.2010 22:23
Antworten
bellagiora

Lecker lecker! Wir haben Tonic und Cachaca genommen.

06.04.2010 09:51
Antworten
Starlight17483

Eben nicht, Sodawasser ist bitter, es hat einen leichten Laugegeschmack dem Tonic noch am nächsten kommt, wenn Mineralwasser verwendet wird, fehlt somit eine Geschmackskomponente

06.04.2010 18:52
Antworten
starduststevie

...aber "Sodawasser" ist nix anderes als Mineralwasser;-) Genauer gesagt, nennt man Mineralwässer ab einem bestimmten Carbonatgehalt so. Schmecken aber eh alle gleich.

17.03.2010 01:26
Antworten