Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
Saucen
Party
Schnell
einfach
Vegan
Frühling
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Nudeln mit Sauce aus frischen Tomaten, Knoblauch und Basilikum

auf kaltem Wege...

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.07.2009 999 kcal



Zutaten

für
300 g Spaghetti, Penne, Conchiglie nach Wahl
300 g Tomate(n), frische reife
3 Zehe/n Knoblauch
Basilikum, Menge nach Geschmack
n. B. Oregano, alternativ Majoran
100 ml Olivenöl, gutes
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
999
Eiweiß
20,60 g
Fett
52,15 g
Kohlenhydr.
111,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Tomaten häuten, entkernen und klein schneiden, zusammen mit Knoblauch, Olivenöl, Basilikum und Oregano in einer Schüssel vermengen und gut mit Salz und Pfeffer würzen, abdecken und mindestens 30-60 Minuten bei Zimmertemperaturen "ruhen" lassen.

Nudeln in Salzwasser (10-15g Salz/Liter) al dente kochen, gut abtropfen lassen und mit dem Tomatengemisch vermengen. Warm servieren.

Ideal für Gartenfeiern oder Partys: Sauce kann umfangreich vorbereitet und mit Nudeln immer wieder frisch serviert werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

olilol

kam sehr gut an!

27.08.2019 12:51
Antworten
kälbi

Das ideale Essen an einem heißen Sommertag. LG Petra

30.06.2019 12:39
Antworten
aurinko69

super rezept, so schnell , so leicht und vor allem , so lecker !!! danke !!!!

28.07.2014 19:13
Antworten