Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2009
gespeichert: 230 (1)*
gedruckt: 2.392 (24)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1000 ml Tomate(n), passierte
250 ml Sahne, (H-Sahne)
1 Glas Tomate(n), getrocknete, eingelegte
1 Pck. Feta-Käse
  Basilikum, frisch
  Oregano
  Majoran
  Paprikapulver, edelsüß
  Paprikapulver, rosenscharf
  Pfeffer
  Salz
1 Zehe/n Knoblauch
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Passierte Tomaten in einen Topf füllen und erhitzen.

Getrocknete, eingelegte Tomaten und den Feta klein schneiden bzw. würfeln und in den Topf geben. Knoblauch klein hacken und ebenfalls dazugeben.

Nach Belieben mit Oregano, Majoran, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf, Pfeffer und Salz würzen sowie die Sahne dazugeben (wer es figurfreundlicher mag, kann auch weniger Sahne nehmen oder sie ganz weglassen).
Eine fruchtige Note bekommt die Sauce mit einigen Spritzern Zitronensaft.

Ganz zum Schluss die frischen (gewaschenen) Basilikumblätter klein hacken und dazugeben.

Dazu passen natürlich alle Arten von Pasta, besonders lecker z.B. mit Spinat-Spaghetti!