Braten
Deutschland
einfach
Europa
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Party
Pilze
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauchzwiebel - Fleisch - Topf mit Speckbohnen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 06.07.2009



Zutaten

für
1 kg Schweinefleisch oder Putenfleisch
500 g Champignons, frische
250 g Speck, gewürfelt
1 Bund Lauchzwiebel(n)
400 ml Gemüsebrühe
2 Becher saure Sahne
Öl
1 Dose Bohnen, grüne (ca. 850 g)
Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Fleisch würfeln, in einer Pfanne in Öl rundherum anbraten und in einen Topf umfüllen. Die Champignons in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 125 g Speck kurz anbraten, dann zum Fleisch geben. Die Lauchzwiebeln klein schneiden und ebenfalls zum Fleisch geben. Dann in die Pfanne die Brühe und die saure Sahne einrühren, ganz kurz aufkochen lassen und den Bratsatz gut ablösen. Mit in den Topf geben, kurz aufkochen lassen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die grünen Bohnen mit dem restlichen Speck kurz anbraten und als Beilage servieren.

Bandnudeln oder Spätzle dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.