Eintopf
fettarm
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Schwein
spezial
Suppe
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsensuppe

WW - geeignet, 3,5 Points pro Portion

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 06.07.2009



Zutaten

für
1 Dose Linsen
4 Kartoffel(n)
50 g Schinken (Katen-), gewürfelt
2 Gemüsebrühwürfel
125 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Katenschinken anbraten, gewürfelte Kartoffeln dazugeben. Mit dem Wasser auffüllen. Linsen und Brühwürfel hineingeben und so lange köcheln, bis die Kartoffeln gar sind. Mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

edischi40

Lecker und schnell gemacht, wir machen allerdings immer noch etwas Suppengemüse dazu. Danke und LG, edischi40

26.01.2018 13:56
Antworten
ankebrandenburg

Wieviel Essig muß ich reintun in den Gericht für 2 Personen ? Ein Schuß etwa

31.10.2015 09:57
Antworten
kleinehobbits

Pro Teller etwa ein TL. Musst ausprobieren. Lieber erstmal weniger.

31.10.2015 15:45
Antworten
Schatziii

Welche Menge Linsen aus der Dose wurde für die Points gerechnet?

14.04.2015 14:21
Antworten
thegrinchs

Super Suppe lecker 😋 Wird esbei uns jetz wohl öfter geben Danke fürs zeigen

18.08.2014 10:53
Antworten
jeamy171

Das Rezept ist so wie meine Oma und Mutter immer gekocht haben. Ein Tipp es wäre noch gut zu erwähnen ob man eine kleine Dose oder eine große Dose nehmen muss. Also wir haben die Doppelte menge genommen und 2 große Dosen Linsen mit Suppengrün genommen.

11.08.2011 01:50
Antworten
jeamy171

Schmeckt sehr gut! kann man nur empfehlen. danke fürs Rezept!

10.08.2011 13:40
Antworten
kleinehobbits

Freut mich wenns geschmeckt hat! Vielen Dank allen fürs nachkochen und die schönen Bewertungen! LG kleinehobbits

10.08.2011 17:49
Antworten
nicolemanjou

Sehr lecker....danke für das Rezept. So kann man geniessen ohne schlechtes Gewissen. LG nicole

31.03.2011 19:42
Antworten
Feeken

Hallo... habe die Suppe gekocht - super! Danke für das Rezept! Lg

31.01.2011 19:08
Antworten