Sülze von frischen Erdeeren


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.07.2009



Zutaten

für
750 g Erdbeeren
150 ml Sirup, (Erdbeersirup)
350 ml Wasser
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst oder aus der Flasche
12 Blatt Gelatine, klar
4 cl Likör, (Erdbeerlikör)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Blattgelatine in Wasser einweichen.

Erdbeersirup mit Wasser vermischen und erwärmen.

Die Gelatine ausdrücken und in dem erhitztem Sirup-Wasser-Gemisch unter Rühren auflösen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Dann den Erdbeerlikör einrühren.

Die Erdbeeren entstielen, vorsichtig waschen und in kleine Stücke schneiden.
Anschließend in eine Terrinenform geben und die abgekühlte Flüssigkeit darüber gießen.
Für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp:
- für Kinder ohne Alkohol zubereiten
- mit Eis, Vanillesoße oder Sahne reichen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

001andrea62

Das freut mich sehr, wenn dir mein Rezept gefallen hat.

17.06.2018 16:41
Antworten
Galgolady

Ich habe die Sülze gestern gemacht. War sehr lecker und ist super angekommen. Mache ich garantiert noch einmal, zumal hier um die Ecke ein Erdbeerfeld ist 😃

31.05.2018 19:44
Antworten
001andrea62

Danke für deinen positiven Kommentar. Der Phantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt und jeder nach seinem Gusto .

11.04.2016 13:30
Antworten
hefide

sehr schön erfrischend. Ich habe allerdings rote Gelatine genommen und mangels Erdbeerlikör mit etwas Calvados aromatisiert. vielen Dank Helmut

11.04.2016 09:36
Antworten
001andrea62

Hallo, zu dieser Sülze passt ganz gut Vanilleeis oder Soße mit etwas gehackter Zitronenmelisse. Zitronenmouse und Amerettini. Weincreme usw. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sorry für die späte Antwort. LG Andrea

01.05.2011 12:54
Antworten
SusiSonne37

Hallo,ich finde das sieht sehr lecker aus und da ich Erdbeeren liebe werde ich es sicherlich mal ausprobieren. Meine Frage ist nun noch: Was kann man denn zu dieser Sülze essen? LG SusiSonne37

16.03.2011 20:12
Antworten
001andrea62

Hallo, das ist bestimmt auch keine schlechte Alternative, müsste ich auch mal ausprobieren. LG Andrea

04.08.2009 07:37
Antworten
denise_sedlak

Hallo! Ich nehme für die Kindervariante Apfelsaft und für die Erwachsenenvariante Apfelwein oder auch Sekt als Flüssigkeit.

31.07.2009 21:27
Antworten
001andrea62

Hallo Jenny, freue mich schon auf deine Meinung ! LG Andrea

21.07.2009 13:07
Antworten
JennyL82

Das sieht sehr lecker aus, das werde ich mal ausprobieren und berichten :o)

18.07.2009 20:33
Antworten