KUHle Fleckenmustertorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

DIE Kuhfleckentorte

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.07.2009 3159 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
80 g Zucker
60 g Mehl
10 g Kakaopulver
500 g Magerquark
500 g Schlagsahne
7 Blatt Gelatine
100 g Zucker
2 EL Zitronensaft
1 EL Vanillezucker
20 g Kakaopulver

Nährwerte pro Portion

kcal
3159
Eiweiß
113,42 g
Fett
178,53 g
Kohlenhydr.
271,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Kakao unterziehen.
In einer runden Springform bei 180°C ca. 10-15 Min. backen. Abkühlen lassen und raus nehmen.

Schlagsahne steif schlagen.
Quark, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren.
Gelatine im Wasserbad einweichen und in einem Topf auflösen.
1 - 2 EL der Quarkmasse zu der Gelatine im Topf geben und diese auflösen. Dann die Gelatinemasse zur restl. Quarkmasse geben und gut verrühren.
Schlagsahne unterziehen.

300g der Quarkmasse mit dem Kakao verrühren.

In der Springform auf dem Boden eine Frischhaltefolie glatt auslegen. Die Form mit Öl einstreichen.

Dann die dunkle Quarkmasse kuhfleckenartig auf der Folie verteilen. Dabei Zwischenräume offen lassen. Dann die restliche Quarkmasse dazwischen füllen und oben glatt streichen.
Tortenboden drauflegen und etwas andrücken.

Mit Folie abdecken und ca. 4h im Kühlschrank abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

d914340m

der Kuchen ist sehr sehr lecker nächstesmal werde ich noch ein Obst beigeben. Und ist ruckzuck gemacht.

14.01.2016 18:53
Antworten
Inalein80

Freut mich sehr und danke schonmal für die Bilder :O)

19.03.2012 18:34
Antworten
libellulelia

habe die kuhfleckentorte für den geburtstag meines sohnes nachgebacken und in der schule abgeliefert. alle waren begeistert. danke für die klasse idee! werde noch ein foto oder 2 hochladen, falls dies möglich ist!

19.03.2012 11:56
Antworten
PiNkeRose

hmm, lecker. Rezept ist gespeichert!

23.01.2012 12:06
Antworten
Inalein80

Danke für den netten Kommentar und die gute Bewertung Hanka. Die Oberfläche wird bei mir immer bis auf wenige kleine Stellen ganz flach. Wichtig ist zuerst die etwas festere Kakaomasse als Flecken zu verteilen und dann das weiße drumrum. Wenn ich dann alles mit der weißen Quarkmasse bedeckt habe streiche ich mit einem Schaber über die Oberfläche. Ich denke mal, das machts glatt. LG, Ina

21.06.2011 13:00
Antworten
Hanka78

Habe die Torte gebacken und finde die Idee mal richtig witzig, dass man sie verkehrt herum macht :) Leider hat sie bei mir nicht so eine schöne glatte Oberfläche, aber der Geschmack war super! Foto folgt.

18.06.2011 20:32
Antworten
Inalein80

Es fehlt noch: Mit einem Messer den Kuchen vom Rand lösen; den Ring entfernen und eine leichte (!) Tortenplatte auflegen und die Torte drauf stürzen. Guten Appetit!!!

07.07.2009 11:42
Antworten