Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 865 (0)*
gedruckt: 5.047 (28)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Entenbrüste, männliche
3 EL Räuchermehl
150 g Cranberries
40 g Zucker
100 ml Weißwein
1 Schuss Grenadine
1 Spritzer Zitronensaft
4 Port. Feldsalat
4 EL Apfelessig
4 EL Rapsöl
1 kleine Apfel
  Salz
  Pfeffer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Entenbrust putzen, Hautseite einschneiden und in einer Pfanne mit Öl zuerst auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite jeweils (je nach Größe) fünf bis sechs Minuten anbraten, die Entenbrust sollte medium gebraten sein.

Einen alten Topf von innen mit Alufolie auskleiden, Räuchermehl in die Topfmitte geben. Nun einen Siebaufsatz (Dämpfeinsatz) darüber stellen und die Entenbrust hineinlegen. Auf der Herdplatte bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten im Rauch ziehen lassen. Vor dem Servieren die Ente mit Salz und Pfeffer würzen.

Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Weißwein ablöschen und Grenadine und Zitronensaft zufügen. Aufkochen lassen und die Cranberries mit dazu geben. Etwas einkochen und noch einmal abschmecken.

Salat putzen, waschen und wieder trocken schleudern.
Essig und die Gewürze in einer Schüssel verrühren, danach das Öl zufügen. Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, mit zum Dressing geben.
Salat mit dem Dressing in einer Schüssel vermengen.

Anrichten
Salat in die Mitte des Tellers geben, die aufgeschnittene Entenbrust fächerartig an den Salat legen und die Cranberries darüber verteilen. Guten Appetit!
Entenbrust auf Feldsalat mit Apfeldressing
Von: Carsten Dorhs, Länge: 15:50 Minuten