Feta - Brunch - Brotaufstrich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 03.07.2009 1107 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Feta-Käse
1 Pck. Frischkäse, (Brunch Paprika-Peperoni)
4 Knoblauchzehe(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
1107
Eiweiß
49,96 g
Fett
96,20 g
Kohlenhydr.
10,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 5 Minuten
Den Feta mit einer Gabel gut zerdrücken. Den Knoblauch durchpressen und mit dem Paprika-Peperoni Brunch zum Feta geben und alles gut verrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vanessa209

Es hat allen sehr gut geschmeckt. Meinem Mann war es etwas zu scharf, aber er ist generell nichts Scharfes. Trotzdem hat er gerne davon gegessen. Ich habe statt dem Knoblauch eine Frühlingszwiebel verwendet und heute (am 4ten Tag) den "Rest" verputzt. Das wird es wieder geben. 😋

28.10.2020 10:35
Antworten
yatasgirl

Hallo Dein Aufstrich war sehr lecker gewesen. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

01.08.2020 15:18
Antworten
sweetpotatos

Habe den Brotaufstrich gestern Abend gemacht und bin sehr begeistert! Wird es sicherlich öfter geben! LG

28.11.2015 08:17
Antworten
lilli1125

Hallo Ich hab dein Rezept heute gemacht,echt lecker und schnell,mach ich jetzt öfters. lilli

29.11.2014 12:24
Antworten
Britta777

hmmm, schnell, einfach, legger

12.06.2014 19:36
Antworten
heli_maus

Finde den Dip sooo schnell gemacht und total lecker...habe es mit Backofengemüse zu Gegrilltem gereicht!

03.10.2013 22:02
Antworten
schaech001

Gibt es morgen wieder...gerade habe ich gesehen, daß ich noch gar nicht bewertet habe. Mach ich sofort....5 Sternchen Liebe Grüße Christine

31.08.2012 11:11
Antworten
schaech001

So einfach, wenig Zutaten.....und soo lecker!! Gibt es heute als kleine Vorspeise mit Laugengebäck. Foto werde ich nachreichen. Liebe Grüße Christine

27.06.2012 17:09
Antworten
Laura_1985

Total lecker, danke :)

13.04.2012 20:52
Antworten
Nachtfee2001

Super lecker Habe es jetzt schon öfter gemacht und ob Party oder grillen immer der Renner LG Nachtfee2001

06.08.2011 16:29
Antworten