Schnelle Schupfnudelpfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.07.2009



Zutaten

für
1 Pck. Schupfnudeln
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
1 Zwiebel(n)
etwas Kräuterbutter
Salz und Pfeffer
Petersilie
evtl. Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
In einer Pfanne die Schupfnudeln goldgelb braten (evtl. ein klein wenig Butter zugeben). Derweil in einer anderen Pfanne den Schinkenspeck mit der klein gewürfelten Zwiebel anbraten.
Wenn beides (fast) fertig ist alles miteinander in der Pfanne vermengen und nicht zuviel Kräuterbutter zufügen (wird sonst leicht zu fettig).

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Natürlich kann man das Gericht auch etwas gesünder gestalten, indem man noch etwas Gemüse, wie Paprika o.ä. zufügt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, ein einfaches Gericht aber sehr lecker. LG Brigitte

20.12.2018 11:38
Antworten
Goerti

Hallo, gestern gab es bei uns die Schupfnudelpfanne. Perfektes Gericht, wenn es mal schnell gehen muss. Einfach und lecker oder einfach lecker. Wir hatten einen grünen Salat dazu, das wird es öfter geben. Vielleicht auch mit Gemüse oder Wienerle. Grüße Goerti

19.07.2013 21:37
Antworten