Bärlauchquiche


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit 800 g Bärlauch - was für den Bärlauchfan!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 02.07.2009 465 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
50 g Magerquark
50 ml Wasser
250 g Mehl
1 TL Salz
800 g Bärlauch
400 ml Sahne
4 Ei(er)
200 g Käse, geraspelter
Salz und Pfeffer
Muskat
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Butter, Quark, Wasser, Mehl und Salz mit der Hand rasch zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen.

Inzwischen Bärlauch waschen und in gesalzenem Wasser kurz blanchieren, abschrecken. Auf Geschirrtücher ausbreiten und gut (!) abtropfen lassen! Sahne und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Eine Springform fetten und bemehlen, dann mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand hochziehen. Den Bärlauch in Stücke schneiden (geht gut mit einer Küchenschere), auf dem Teig verteilen. Sahnemasse darüber geben, mit Raspelkäse bestreuen.

Backofen auf 180°C vorheizen und die Quiche ca. 45 Minuten backen. Heiß servieren!

Dazu schmeckt Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

a-roesch

800g Bärlauch?? Hat das schon mal jemand probiert? Nach 80g war bei mir die Form voll.

12.04.2022 15:52
Antworten