Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.07.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 402 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
50 g Magerquark
50 ml Wasser
250 g Mehl
1 TL Salz
800 g Bärlauch
400 ml Sahne
Ei(er)
200 g Käse, geraspelter
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fett für die Form
  Mehl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 465 kcal

Butter, Quark, Wasser, Mehl und Salz mit der Hand rasch zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen.

Inzwischen Bärlauch waschen und in gesalzenem Wasser kurz blanchieren, abschrecken. Auf Geschirrtücher ausbreiten und gut (!) abtropfen lassen! Sahne und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Eine Springform fetten und bemehlen, dann mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand hochziehen. Den Bärlauch in Stücke schneiden (geht gut mit einer Küchenschere), auf dem Teig verteilen. Sahnemasse darüber geben, mit Raspelkäse bestreuen.

Backofen auf 180°C vorheizen und die Quiche ca. 45 Minuten backen. Heiß servieren!

Dazu schmeckt Salat.