Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2009
gespeichert: 102 (0)*
gedruckt: 915 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n), kleine, Drillinge
  Salz
20 g Butter
2 EL Öl
Lorbeerblatt
1 TL Meersalz (Fleur de sel)
2 EL Semmelbrösel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 170 kcal

Die Kartoffeln mit Schale etwa 20 Minuten in kochendem Salzwasser oder darüber im Dämpfeinsatz garen. Dann ausdämpfen lassen und noch warm pellen.

Die Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Öl schützt dabei die Butter vorm Verbrennen. Die Kartoffeln mit dem Lorbeerblatt bei starker Hitze rundherum goldbraun anbraten. Fleur de sel und Semmelbrösel zugeben und gut mischen. Die Kartoffeln 2-3 Minuten unter Wenden zu Ende braten.

Tipp:
Wer mag, kann den Lorbeer auch durch ein anderes Aroma ersetzen oder zusätzliche Gewürze benutzen. Paprikapulver z.B. passt sehr gut.

Variante:
Sesamöl zum Anbraten verwenden. Kartoffeln mit fein geschnittenem Knoblauch sowie je 1/2 TL Kreuzkümmel und Koriander würzen. Den Lorbeer dann weglassen. Vorm Servieren noch 1 Hand voll fein geschnittener Korianderblätter darunter mischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Das ist dann die orientalische Röstkartoffel.