Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2009
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 363 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2008
477 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n), mehlig kochend
 etwas Salz
Paprikaschote(n), je 1 rote und grüne
Zwiebel(n)
200 g Karotte(n)
 n. B. Knoblauch
250 g Hackfleisch, vom Rind
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
2 TL Kräuter der Provence, getrocknet
1 Dose Tomate(n), stückig, 850 ml
175 ml Milch, fettarm
  Muskat
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
 n. B. Sambal Oelek
30 g Käse, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

Paprika, Zwiebeln und Möhren putzen und in Würfel schneiden (evtl. noch 1-2 Knoblauchzehen). Hackfleisch anbraten. Gemüse zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Tomatenmark, Kräuter und Dosentomaten zugeben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. (Ich gebe immer noch ca. 2 Tl. Sambal Oelek dazu, wird dann etwas schärfer).

Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen und kurz ruhen lassen. Milch zugießen, zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

Ragout mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und in eine Auflaufform geben. Püree darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken.